Andreas Schneider

Netzwerker der Gruppe L – Redaktion und Lektorat

Dr. Andreas Schneider

Historiker, Diplomlehrer für Geschichte und Deutsch (nimmt aktuell keine Aufträge entgegen)

Autor und Lektor für historische und zeitgeschichtliche Themen, Politik,
europäische Ethnologie/Volkskunde sowie Kulturgeschichte, Heraldik und Genealogie

andreas.schneider@gruppe-l.de

.Dr. Andreas Schneider, Autor und Lektor für historische und zeitgeschichtliche Themen, europäische Ethnologie/Volkskunde und Kulturgeschichte, Heraldik und Genealogie

Leistungen

  • Autorentätigkeit, Textarbeit und Textakquise sowie Recherche von Sachverhalten und Medien, vorzugsweise zu den genannten Themengebieten
  • inhaltliches und stilistisches Lektorat
  • Erstellen/Bearbeiten von Bibliografien und Linkverzeichnissen
  • Themen- und Progammplanung
  • Konzeption und Realisation von Ausstellungen
  • historische Recherchen

Regionale Arbeitsschwerpunkte

Deutschland, Österreich, Schweiz
Ostmittel- und Südosteuropa
Naher Osten

Stationen

  • freiberuflicher Autor und Lektor mit Schwerpunkten in den Bereichen Geschichte und Politik
  • Autor für Verlage und Zeitungen
  • Lexikonfachredakteur und Projektmanager für Geschichte, Politik und Kulturgeschichte sowie historische Hilfswissenschaften und europäische Ethnologie, Lexikonredaktion im Verlag Bibliographisches Institut in Leipzig (25 Jahre)

Ausbildung

  • Studium an der Universität Leipzig (Geschichte und Deutsch, Abschluss: Diplomlehrer)
  • Promotion an der Universität Leipzig (Dissertation über ein zeit- und sozialgeschichtliches Thema)

Comments are closed.

  • Gearbeitet haben wir unter anderem für:

    Logo Dudenverlag